Leichtathletik: Vater und Sohn stehen gemeinsam auf dem Treppchen beim Eintracht-Stadionlauf in Braunschweig

Leichtathletik: Vater und Sohn stehen gemeinsam auf dem Treppchen beim Eintracht-Stadionlauf in Braunschweig

Am gestrigen Sonntag, den 24.03.2019, fand der 14. Eintracht-Stadionlauf in Braunschweig statt, an dem Felix Kühne beim 10 km Wettkampf mit 43:43 min in der Altersklasse M den 8. Platz belegt hat.

Auf die Halbmarathon Distanz gingen Jean und Vincent Hellmuth (Vater und Sohn) ins Rennen, wobei es für Vincent der erste Halbmarathon überhaupt war.
Beide sorgten für eine große Überraschung! Jean hat mit 1:23:32 h eine persönliche Bestzeit, 2. Gesamtplatz und 1. in der AK M45  und Vincent hat mit 1:28:47 h einen hervorragenden 3. Platz in der Gesamtwertung und 2. Platz in der AK M belegt.
Somit waren Vater und Sohn beide auf dem Treppchen.

VfB Fallersleben gratuliert allen Läufern für die guten Leistungen.