Funktionstraining

Was ist Funktionstraining?

die Erhaltung der Funktion eines Gelenkes oder des Bewegungsapparates.

Was wird da gemacht?

Funktionstraining ist ein Training in der Gruppe. Die Übungsstunde wird von ausgebildeten Physiotherapeuten angeleitet.

Das Training verbessert die Beweglichkeit, baut Muskulatur auf, fördert die Koordinationsfähigkeit und bewirkt dadurch eine Verbesserung des Allgemeinzustandes. Sie werden feststellen, dass Schmerzen bei regelmäßiger Teilnahme geringer werden oder sogar ganz verschwinden.

Unsere Übungsleiter können Ihnen wertvolle Tipps geben, wie Sie Ihre Beschwerden mindern können.

Wo bekomme ich die Verordnung? Was muss ich damit machen?

Eine Verordnung für Funktionstraining erhalten Sie von Ihrem Hausarzt oder Orthopäden. Die Verordnung legen Sie Ihrer Krankenkasse vor, die diese dann genehmigt und den Übungszeitraum einträgt. Die Verordnung muss abschließend von Ihnen unterschrieben werden.

Mit dieser Verordnung kommen Sie einfach in eine unserer Funktionstrainingsstunden.

Es wird ein Teilnahmeformular angelegt, in welches Sie sich vor Beginn der Stunden eintragen müssen.

Sie können dann 12 Monate an dem Sport teilnehmen, 1 oder 2 x wöchentlich, je nachdem wie oft der Arzt Ihnen die Teilnahme verordnet hat.

Nach 12 Monaten ist der Sport beendet und wir rechnen mit Ihrer Krankenkasse ab.

Stundenaufbau

Funktionstraining wird von den Krankenkassen für 30 min verordnet und vergütet. Wir sind jedoch der Ansicht, dass dies zu kurz ist, daher gehen unsere Sportstunden ca. 60 min. Möchten Sie über ca. 60 min teilnehmen, dann ist eine Vereinsmitgliedschaft erforderlich. Ohne Vereinsmitgliedschaft ist die Stunden nach ca. 40 min. für den Teilnehmer beendet.

Wir empfehlen, 60 min mitzumachen, da Sie dann ein schönes, aufeinander abgestimmtes Programm voll ausnützen können. Der Stundenaufbau besteht aus einem Erwärmungsteil, einem Hauptteil und als Abschluss ein Entspannungsteil. Die Vereinsmitgliedschaft kostet 12,50 €/monatlich, für Rentner 8,00 €/monatlich. Eine Kündigung ist vierteljährlich möglich.