Swea Siesespeck beim Bergmarathon in Bad Harzburg am Start

Swea Siesespeck beim Bergmarathon in Bad Harzburg am Start

Bei einer echten Wasserschlacht und zwischenzeitigen Gewitterschauern, bei Schlammströmen und Flüssen auf den Strecken beim 11. Bad Harzburger Bergmarathon, bewies Swea Siesespeck aus welchem Holz sie geschnitzt ist.

Swea hat für den Bergmarathon 4:29:21h gebraucht und damit den zweiten Platz in ihrer Altersklasse belegt.

VfB Fallersleben gratuliert Swea für die tolle Regenschlacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.