Rennwochenende 27. und 28.04.2019

Rennwochenende 27. und 28.04.2019

Am letzten Wochenende des Aprils waren insgesamt sechs Racing Team Mitglieder unterwegs, um Rennkilometer zu sammeln.
Sam, Marvin, Patrick und Remo waren in Klöden beim Elbauerennen und Sebastian W. und Tobias in Göttingen bei der Tour de Energie unterwegs.

In Göttingen ging es für rund 2200 Starter um 10:50 Uhr auf die anspruchsvollen 100 Kilometer. Nach rund 5 km Neutralisation erfolgte der fliegende Start. Sebastian und Tobias starten aus dem Startblock B und hatten somit zu keinem Zeitpunkt Tuchfühlung zur Spitzengruppe. Trotzdem konnten die beiden sich über das gesamte Rennen in schnellen Gruppen platzieren und stätig Platzierungen gutmachen. Besonders an den beiden Anstiegen des Rennens führten immer wieder die orangenen Ärmel das Feld an.
Am Ende finishten sie sehr zufrieden in einer zehn Mann Gruppe als 207 und 208.

In Klöden, unweit von Wittenberg, waren die anderen vier Renner des Racing Team unterwegs. Hier galt es 15 mal 4,8 km (72km) zu bezwingen. Die Strecke ist zwar flach, dafür aber sehr windanfällig. Nachdem alle gut gestartet sind und in der Spitzengruppe vertreten waren, stürzte Sam in der zweiten Runde (aus noch ungeklärter Ursache). Bei dem Sturz zog sich Sam einen mehrfachen Schulter- und Rippenbruch zu. Vielen Dank für die Ersthelfer und alle weiteren Helfer an dieser Stelle.

Die verbliebenen drei Wolfsburger konnten das Rennen fortsetzen. Allerdings verlor Marvin, nach einer Offroad-Einlage, den Anschluss an die Spitzengruppe. Patrick und Remo blieben bis zum Schluss vorne vertreten und Remo konnte sogar im Zielsprint mit eingreifen.
Am Ende standen die Platzierungen 11. (Remo), 21. (Patrick) und 43. (Marvin) fest.

 

Sam befindet sich derweilen im Krankenhaus in Wittenberg und wird leider aufgrund seiner Verletzung die nächsten Monate ausfallen. Wir wünschen ihm schnelle Genesung und einen starken Kopf für die Übergangszeit.

 

Ergebnisse Elbauerennen:
http://elbauerennen.de/wp-content/uploads/2019/04/19kloeden.pdf

Ergebnisse Tour de Energie:
https://www.abavent.de/anmeldeservice/tourdenergie2019/ergebnisse#2_49FA76