Teilnahmebedingungen

  • !!! Helmpflicht für Kinder und Jugendliche !!!!
    Aufgrund gesetzlicher Vorschriften besteht Helmpflicht für Kinder und Jugendliche! Wir empfehlen aber auch Erwachsenen einen Helm auf der Piste zu tragen.
  • Anmeldung / Reisebestätigung:
    Die verbindliche Anmeldung erfolgt unter Anerkennung der Reisebedingungen. Der Reisevertrag kommt durch schriftliche Anmeldung zustande.
  • Bezahlung:
    Die Anzahlung (siehe Ausschreibung) ist mit der Reiseanmeldung sofort zu zahlen. Der Restbetrag ist ohne Aufforderung bis spätestens zwei Wochen vor dem Teilnehmertreffen bzw. zum angegebenen Datum in der Reisebeschreibung zu zahlen. Der Reisesicherungsschein wird nach Eingang der Anmeldung und Anzahlung zugesandt.
  • Bankverbindung bei VfB-Reisen:
    Empfänger:    VfB Fallersleben Skisparte
    IBAN:             DE12 2699 1066 0635 4720 50
    BIC:                GENODEF1WOB
    Kreditinstitut: Volksbank BraWo
    Kennwort:       Reisenummer + Name des/r Teilnehmers/in
  • Rücktritt durch den Teilnehmer:
    Bei Rücktritt behält es sich die Skisparte des VfB Fallersleben vor, alle dadurch anfallenden Kosten in Rechnung zu stellen.
  • Rücktritt durch die Skisparte des VfB Fallersleben:
    Falls eine Reise durch Mangel an Teilnehmern storniert werden muss, wird den Teilnehmern der entsprechende Anzahlungsbetrag bis auf die bereits angefallenen Kosten erstattet. Bei nicht ausreichender Schneelage behält sich die Fahrtenleitung vor, den Skiunterricht einzuschränken, bzw. auszusetzen. Nach Möglichkeit wird ein Alternativprogramm angeboten. Wird eine Fahrt wegen absehbarer ungenügender Schneelage abgesagt (eine Woche vor Fahrtbeginn), werden alle Zahlungen bis auf die angefallenen Kosten zurückerstattet. Ersatzleistungen sind ausgeschlossen.
  • Schulungsinformation
    Aus organisatorischen Gründen können wir einen Ski/Boardunterricht erst ab 4 Personen pro Gruppeneinteilung durchführen.
  • Haftung:
    Die Teilnahme am Skiunterricht sowie an weiteren Gruppenveranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Bei der Mitnahme von Sportgeräten (Ski etc.) wird seitens der Skisparte des VfB Fallersleben keine Haftung übernommen.
  • Versicherungen:
    Jeder Teilnehmer ist für seinen Versicherungsschutz selbst verantwortlich. Wir empfehlen die Skiversicherung des DSV oder eine vergleichbare Versicherung.
  • Sonstige Bemerkungen:
    Für die Einhaltung der Pass-, Zoll-, und Devisenbestimmungen ist der Reisende selbst verantwortlich. Empfehlenswert ist vor Reiseantritt die Besorgung eines ausländischen Krankenscheines des jeweiligen Reiselandes.