Freiwilligendienst beim VfB

Du bist sportinteressiert und hast Spaß an Bewegung?

Du möchtest Erfahrungen sammeln bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen?

Du weißt noch nicht genau, in welche berufliche Richtung du gehen möchstest?

Dann bist du beim VfB Fallersleben genau richtig!

Bei uns lernst du die Arbeit in unserer KITA kennen, hilfst an Schulen im Ganztagsbereich aus, leitest AG´s und Übungsstunden,  lernst den Mitgliederservice im Fitnessstudio kennen und erlebst den Alltag in unserem Verein.

Wir bieten auch in diesem Jahr Plätze für ein FWD im Sport an!

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schicke uns Deine aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.06.2021 zu.

Ansprechpartner

“Ich selbst habe meinen Werdegang beim VfB mit einem Freiwilligen sozialen Jahr begonnen und bin jetzt duale Studentin im Studiengang Sportmanagement.”

“Während des Freiwilligendienstes habe ich viele Erfahrungen gesammelt und konnte mich persönlich weiterentwickeln.”

“Ich empfehle jedem, der seinen Weg noch finden muss, die Erfahrung eines FWDs zu machen und neben dem beruflichen Alltag, auch neue Freunde während den Seminaren kennenzulernen. Es entsteht eine großartige Gemeinschaft und man lernt in bilingualen Seminargruppen zusätzlich neue Kulturen und Länder kennen.” – Joanne. FSJ 2018/2019

Joanne Mohnke

Ansprechpartner

Joanne Mohnke

Ansprechpartner FSJ/FWD

joanne.mohnke@vfb-fallersleben.de

ERfahrungsberichte

“Auf der Suche nach einer guten Überbrückungsmöglichkeit mit tatsächlicher Chance sich weiterzubilden bin ich auf den VfB Fallersleben gestoßen.

Vor allem gefällt mir der ständige Kontakt mit den verschiedensten Menschen und die damit verbundene Fähigkeit sich jederzeit auf neue und interessante Situationen einzustellen.

Hier kann man aus Fehlern lernen und immer auf die Unterstützung des Teams bauen. Dabei macht die familiäre Atmosphäre und das sympathische Team die ganze Sache sehr erfüllend.

Zudem freut es mich, dass man eine Vielfalt von Aufgabenbereichen abdeckt und auch selbst Verantwortung für Projekte und Ideen übernehmen kann und darin unterstützt wird.”

Dominik

FSJ 2020/2021

Dominik

FSJ 2020/21

Björn

FSJ 2020/2021

Björn

FSJ 2020/21

„Ich habe mich für einen FWD beim VfB entschieden, weil ich noch nicht so wirklich wusste, was ich nach der Schule machen könnte und ich schon einiges vom Verein kannte. Trotzdem konnte ich noch viele Erfahrungen sammeln.

Das ist ein tolles Angebot, man kann viel für sich selbst mitnehmen und lernt schon einmal in einem ungezwungenen Umfeld das Arbeitsleben ein stückweit kennen.

Man trifft im Verein auf viele nette Leute die einen bei den vielfältigen Aufgaben unterstützen und anleiten können.

Ich selbst habe mich als Landessprecher wählen lassen und konnte so auch ein wenig die Freiwilligendienste an sich verbessern. Ich kann nur sagen, nutzt das Jahr, bilde dich weiter, mach was draus!“