Tischtennis-Sparte und Lebenshilfe richten Tischtennisturnier aus

Tischtennis-Sparte und Lebenshilfe richten Tischtennisturnier aus
Sporthalle der Glockenbergschule: Beim Inklusionsturnier des VfB und der Lebenshilfe wurde rund fünf Stunden engagiert um die Punkte gekämpft.
Sporthalle der Glockenbergschule: Beim Inklusionsturnier des VfB und der Lebenshilfe wurde rund fünf Stunden engagiert um die Punkte gekämpft. Quelle: Burkhard Heuer

Zu diesem Turnier konnten die Gastgeber Teams aus den Lebenshilfe-Einrichtungen Celle, Hildesheim, Goslar und Lammetal begrüßen. An fünf Tischen wurde rund fünf Stunden engagiert um Punkte gekämpft.

Behindete und Nichtbehinderte spielen gemeinsam gegeneinander

VfB-Vorsitzender Dr. Nicolas Heidtke und Tischtennis-Spartenleiter Hendrik Weigt hatten mit Ronald Böhme und Stefanie Koller von der Wolfsburger Lebenshilfe behinderte Sportler und nichtbehinderte Helfer begrüßt und die Bedeutung inklusiver Turniere unterstrichen. Das bestätigten dann auch die Teilnehmer verschiedener Altersgruppen, die temperamentvoll dem Zelluloidball nachjagten und nicht selten mit sich auch kritisch ins Gericht gingen. „Verflixt, das Ding hätte doch drin sein müssen“, so wurde mancher Fehlschlag laut kommentiert. Spannend waren auch die Doppel mit sogenannten Unified-Paarungen aus behinderten und nichtbehinderte Akteuren.

Der VfB findet neue Mitspieler

Spartenleiter Weigt wertet die Kooperation mit der Lebenshilfe als Win-Win-Situation. „Wir helfen bei den Turnieren und dürfen uns über personelle Verstärkung freuen“, sagte Weigt. Hennes Wende (26) beispielsweise hat in der Lebenshilfe soviel Gefallen am Tischtennis gefunden, dass er sich mittlerweile dem VfB angeschlossen hat.

Medaillen für die Wolfsburger Teams

Schließlich die Ergebnisse: Die Wolfsburger Auswahl durfte sich über Silber für Fabienne Herre, Christian Groß und David Maschke sowie Bronze für Hennes Wende und Marvin Lammel freuen. Bronze holte auch das Unified-Doppel mit Uwe Schießler und Georg Brilz.

Quelle: Wolfsburger Allgemeine Zeitung; 01.02.2019

http://www.waz-online.de/Wolfsburg/Fallersleben/VfB-Fallersleben-und-Lebenshilfe-Wolfsburg-richten-Tischtennis-Turnier-aus?fbclid=IwAR1DVsME8kO7vwiNR-D2Bx76MQzUnv_PeYKEqmSwCm6N_5HUiBYleXJgVQ4