Leichtathletik: VfB Lauftreff wandert auf dem Heinrich Heine Weg auf den Brocken

Leichtathletik: VfB Lauftreff wandert auf dem Heinrich Heine Weg auf den Brocken

Endlich hat es geklappt!
Nachdem die Brocken Besteigung die letzten Jahre 3 Mal von Ilsenburg aus wegen schlechtem Wetter ins Wasser gefallen ist, hat es dieses Jahr, am 03. Juni geklappt.

7 Wanderfreudige Läufer unseres Lauftreffs haben sich am Sonntag um 8 Uhr am VfB FIT getroffen und sind aufgeteilt in 2 Autos Richtung Ilsenburg aufgebrochen. In Ilsenburg sind 2 weitere VfBler dazu gestoßen, so dass es um kurz nach 9 Uhr auf dem Heinrich Heine Weg Richtung Brocken losging.
Der Weg bis zum Brocken ist sehr vielfältig, vom steinigen verwurzeltem bis zum ebenen betonierten Untergrund mit Steigungen bis zu 25%, war alles geboten. Auf halber Strecke hoch haben wir an der Bremer Hütte einen etwas längeren Stopp gemacht, mit dem Wissen, dass die letzten 3 km sehr anstrengend mit viel Steigung zu absolvieren sind.

Nach gut 3,5 Stunden und 12,5 km wurde der Aufstieg erfolgreich mit  eigener Muskelkraft erklommen, so dass die verdiente Belohnung direkt auf dem Brocken in Form von belegten Brötchen oder Soljanka erfolgte.

Frisch gestärkt folgte ein Beweisfoto neben dem 1142 m Felsen und schon stand der Rückmarsch an.
Der Rückmarsch verlief ohne Nennenswerte Überraschungen. Bei netten Gesprächen und der wunderschönen Landschaft sind alle Gesund wieder in Ilsenburg angekommen, wo als krönender Abschluss, ein deftiges Essen im Restaurant „Wilde Ilse“ folgte.
Nachdem die Nachtisch Eigenkreation „BROCKEN RING“ genüsslich aufgegessen wurde, sind alle müde aber glücklich auf den Nachhauseweg aufgebrochen.