Badminton-Nachwuchs ermittelt Kreismeister im Einzel

Badminton-Nachwuchs ermittelt Kreismeister im Einzel

Die Kreismeisterschaften U9-U22 im Einzel fanden am 11.05.19 in der Alten Halle/Fallersleben statt.
60 Teilnehmer aus 8 Vereinen der Region GF/HE/WOB waren am Start. Vom Ausrichter nahmen 9 Spieler teil, einige zum ersten Mal.
Dabei wurden folgende erfreuliche Ergebnisse des Nachwuchses erreicht:
Jungeneinzel U11: 2. Rudi Lang, U13: 2. Marius Wenzel und 6. Niklas Wandelt, U15: 9. Wolfram Lous und 10. Jason Leon Wagner, U19: 2. Fabian Alich
Mädcheneinzel U15: 1. Amy Voß, 2. Alessandra Wittmaier und 3. Celine Herding.
Es gab für alle Urkunden und die ersten 3 konnten sich über Medaillen freuen.
Für den reibungslosen Turnierablauf sorgten Sarah Korn, Malte Fehr und Regina Wendt. Für das leibliche Wohl, waren Peter Möller, Frank Alich, Maren Snehotta und Thomas Köhler im Einsatz. Ein dickes Dankeschön an alle Eltern für die zahlreichen Kuchen- und Salatspenden.