Leichtathletik: Neuer Vereinsrekord bei den Wettkämpfen der letzten Woche!

Leichtathletik: Neuer Vereinsrekord bei den Wettkämpfen der letzten Woche!

Dieter-Möhring Sportfest 2019

Am 27.04.2019 fand wieder das Dieter-Möhring Sportfest beim VfL Wolfsburg statt. Dieses war mit vielen Teilnehmern aus unserer Jugend gut und erfolgreich bei sonnigem Wetter besucht.

Unsere Jugend trat in der U12 und U10 im Dreikampf an und in der U14 und U16 in der Disziplin des Vierkampfs. Für einige Athleten brachte das Sportfest große Erfolge und neue Rekorde. Sarah Röhl erreichte beim Hochsprung eine Höhe von 1,39 Metern und somit ihre neue Bestleistung. Auch für Charlotte Michitsch war es ein guter Tag, denn sie erreichte beim Weitsprung eine Weite von 3,78 Metern, womit sie einen neuen Vereinsrekord erzielte.

Hier sind die weiteren Ergebnisse im Einzelnen:

Weibliche Kinder W09:
Charlotte Michitsch, 2. Platz, 958 Pkt (8,47s 50m, 3,78m Weit, 15,5m Wurf)
Weibliche Kinder W10:
Jule Riedel, 2. Platz, 961 Pkt (8,94s 50m, 3,61m Weit, 20m Wurf)
Ema Nanasiova, 5. Platz, 721 Pkt (10,04s 50m, 2,97m Weit, 15,5m Wurf)
Weibliche Kinder W11:
Düsing Carlotta, 11. Platz, 1048 Pkt (8,41s 50m, 3,72m Weit, 21,5m Wurf)
Lia Riedel, 14. Platz, 933 Pkt (8,7s 50m, 3,74m Weit, 15m Wurf)
Weibliche Jugend W15:
Sarah Röhl, 7. Platz, 1462 Pkt (16,01s 100m, 3,59m Weit, 6,09 Kugel, 1,39m Hoch)
Männliche Kinder M09:
Paul Graubner, 4. Platz, 762 Pkt (8.96s 50m, 3,12m Weit, 27,5m Wurf)
Milo Eichhorn, 5. Platz, 751 Pkt (8,84s 50m, 3,27m Weit, 23m Wurf)
Männliche Kinder M10:
Ludwig von Kietzell, 3. Platz, 831 Pkt (8,95s 50m, 3,27m Weit, 33,50m Wurf)
Männliche Kinder M11:
Tomm Krosch, 5. Platz, 847 Pkt (8,73s 50m, 3,4m Weit, 31m Wurf)
männliche Jugend M12:
Nikita Reich, 6. Platz, 1074 Pkt (12,6s 75m, 3,71m Weit, 16,5m Wurf)

Charlotte Michitsch bei der Siegerehrung

Bahneröffnung in Garbsen

Am 1. Mai waren unsere Athleten Jacob Reichelt und Jasper Hundertmark in Garbsen bei der Bahneröffnung dabei und erzielten super Zeiten. Sie starteten in den Disziplinen 100m und 200m bei starker Konkurrenz. Über 200m landete Jacob sogar auf Platz 8.

Jacob Reichelt lief: 100m in 12,46s; 200m in 25,61s

Jasper Hundertmark lief: 100m in 13,02s; 200m in 26,44s

Es war insgesamt ein gut gelungener Wettkampf.

Jacob und Jasper bei der Bahneröffnung