Leichtathletik: Fünf junge Läufer beim Eberlauf!

Leichtathletik: Fünf junge Läufer beim Eberlauf!

Bei schönster Septembersonne fanden sich 5 VfB-Sportler zum diesjährigen Eberlauf im Stadion am Eichholz ein. Ziel des „Quintetts“ mit Leif Lenz, Nikita Reich, Nick Prante, Ludwig von Kietzell und Milo Eichhorn war der Lauf über 1,4km in den Altersklassen U10 und U12 rund um das Eichholzstadion.

Nach diversem Hin und Her, wer denn nun wann und in welcher Zusammensetzung startet, gab es letztendlich dann doch nur jeweils einen Lauf der weiblichen und einen der männlichen Teilnehmer aller Altersklassen zusammen. Unsere fünf Jungs ließen sich aber nicht aus der Ruhe bringen und nachdem der souverän führende Leif nach gut 5 min die Ziellinie überquerte, brachte Ludwig dem VfB mit seinem zweiten Platz den Doppelerfolg. Es folgten weiter im Feld Nikita, Milo und Nick.

Milo beerbte Ludwig als „schnellster Achtjähriger“, was ihm einen Pokal einbrachte und Ludwig sahnte diesmal den Titel als „schnellster Neunjähriger“ ab, während Leif und Nikita in der AK11 die beiden vorderen Plätze belegten. Somit stellen „unsere“ Jungs in drei Altersklassen die Sieger und der Verein kann mit diesem Ergebnis sehr zufrieden sein.

Ein Dank auch an Merle, die sich um die Organisation gekümmert und die Läufer motiviert und aufgewärmt hat.

Die Ergebnisse in Zahlen:
Milo Eichhorn 1. AK M08 6:10,4
Ludwig von Kietzell 1. AK M09 5:30,8
Nick Prante 8. AK M10 6:56,2
Leif Lenz 1. AK M11 5:11,7
Nikita Reich 2. AK M11 5:51,3

dav