Ein Wettkampf der Potential zeigt! Nationales Sportfest in Hannover

Ein Wettkampf der Potential zeigt! Nationales Sportfest in Hannover

Am Samstag den 27.05.2017 fand das Nationalen Sportfest in Hannover statt. Insgesamt ein sehr gelungener Wettkampf für die VfB Athleten!

Mit einer reinen Männergarde angereist konnten die Athleten beim Nationalen Sportfest in Hannover überzeugen. Besonders stach die Staffel hervor, bei der sowohl Jacob Reichelt, der auch noch 4 Altersklassen hochgemeldet wurde, als auch Marvin Janssen das erste Mal Staffel liefen. Die Staffel komplettierten Josef Reichelt und Gero Wolf Redeker. Dennoch konnte die Männerstaffel über 4x100m eine beachtliche Zeit von 47,88s erzielen und somit Zweiter werden! Gegner waren auch noch Topathleten, des VfL Eintracht Hannover, die auch schon bei den DM und bei den World Relays auf den Bahamas gelaufen sind.

Bei den Einzeldisziplinen starteten Jacob Reichelt und Jan Becker in der MJU18, wo Jan seine Bestleistung im Weitsprung mit 5,38m (7.) überbieten konnte. Jacob Reichelt sprang 4,84m (8.) und damit 7cm unter seiner Bestleistung.

Auf 100m konnten beide ihre Bestleistung bei starkem Gegenwind nicht erreichen. Jan wurde mit 13,63s siebter, als achter kam Jacob mit einer Zeit von 13,67s knapp hinter ihm ins Ziel.

In der MJU20 liefen Josef Marvin und Gero die 100m und füllten die Plätze vier bis sechs. Josef erreichte eine Zeit von 12,19s, Marvin lief die 100m in 12,48s und Gero mit 12,69s.

Bei dem 200m lauf toppten Josef Marvin und Gero ihre Bestleistungen und belegten ebenfalls die Plätze vier bis sechs. Josef mit 24,67s Gero mit 24,99s und Marvin mit 25,60s.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.