Leichtathletik: Eine spaßige Hallenübernachtung!

Leichtathletik: Eine spaßige Hallenübernachtung!

Die Leichtathletik Sparte veranstaltete vom 02.11-03.11 eine spaßige Hallenübernachtung. Die Übernachtung begann mit einem entspannten Zusammentreffen der Leichtathleten in dem Mehrzweckraum des VfB Fallersleben. Gegen 19:00 begannen wir gemütlich unsere Pizza zu essen. Als Die 20 nun gesättigten Athleten um 19:30 in die Hallen konnten, welche vorher noch belegt war wurde erstmal fröhlich drauf los gespielt. Während Manche Fußball spielten haben sich Andere mit Gymnastikbällen vergnügt oder ein weiteres Stück Pizza gegessen.
Nach einer sehr ausgiebigen Runde Völkerball begann sich die VfB Halle in ein Übernachtungsort zu verwandeln. Die Kinder bauten ihre Matten auf und machten sich teilweise schon bettbereit. Als Die ersten schlafen gehen wollten (23 Uhr), zog sich der Rest aus der Halle in den Mehrzweckraum zurück und beschäftigte sich relativ leise.
Gegen 1:30 verschwanden dann alle Junior Athleten in Ihre Betten und die Älteren begannen Karten und Twister zu spielen. Diese gingen gegen 4:30 zu Bett. Schon eine Stunde später (so wurde mir berichtet) wachten schon die ersten auf und gingen ins Bad.
Gegen 8:30 wurde es Zeit gemeinsam zu Frühstücken. Nach einer Stärkung ging es auch schon wieder mit dem Spielen los und ähnlich wie am Abend zu vor wurde Fußball u.Ä. gespielt. Pünktlich um 10:15 wurde abgebaut und um 10:30 waren auch schon alle Kinder weg. Die Betreuer räumten im Anschluss noch auf und machten sich auch auf den Heimweg.