Leichtathletik: VfB Athleten in Königslutter erfolgreich!

Leichtathletik: VfB Athleten in Königslutter erfolgreich!

VfB Athleten in Königslutter erfolgreich – 2 Rekorde für Wiggers!

Am Sonntag den 07.07.2019 fand in Königslutter das 3. Feriensportfest zum 100-jährigen Bestehen des TSV Lelm statt.

Hier gingen in der Altersklasse der Männer unsere Athleten Felix Kühne, Benno Wiggers und Gero Redeker an den Start und konnten sich in ihren jeweiligen Disziplinen Podiumsplätze sichern.

Felix Kühne belegte im Weitsprung mit einer Weite von 4,54m den 3. Platz. Über 100m kam er ebenfalls auf den 3. Platz mit einer Leistung von 13,36s. In dieser Disziplin konnte Gero sich mit einer Leistung von 12,81s den 2. Platz sichern. Benno schaffte es mit einer Zeit von 11,46s über die 100 Meter auf den 1. Platz und stellte eine neue persönliche Bestleistung und einen neuen Vereinsrekord auf.

Dem schlossen sich die 200m-Läufe an, die in gemischten Zeitläufen durchgeführt wurden.
Auch hier erreichte Felix Kühne den 3. Platz mit einer Zeit von 27, 80s. Gero teilte sich in seinem Zeitlauf über diese Strecke den 1. Platz mit einer Athletin aus Hannover mit einer Zeit von 25,49s. In der Altersklassenwertung belegte Gero damit den 2. Platz.
Benno konnte sich in seinem Zeitlauf deutlich von seinen Konkurrenten absetzten und erreichte mit einer Zeit von 23,40s den 1. Platz und auch über 200m somit erneut einen Vereinsrekord und einen neuen persönlichen Rekord auf.

Für Felix war dies die perfekte Vorbereitung für die Internationale Deutsche Meisterschaft Para Leichtathletik am 13./14.07.2019 in Singen, wo er über 100m, 200m, 400m und Weitsprung am Start sein wird.

Die VfB Athleten können somit mit einem guten Gefühl in die wohlverdiente Sommerpause gehen.

Ergebnisse in der Übersicht:

Benno Wiggers: 100m, 1., 11,46s; 200m, 1., 23,40s (beides Vereinsrekorde und PB)
Gero Redeker:    100m, 2., 12,81s; 200m, 2., 25,49s
Felix Kühne:       100m, 3., 13,36s; 200m, 3., 27,80s; Weitsprung, 3., 4,54m