Leichtathletik: Bericht Spartenversammlung

Leichtathletik: Bericht Spartenversammlung

Am Mittwoch, den 22. Februar fand im Restaurant CasaMia in Fallersleben die Spartenversammlung der Leichtathleten statt. 22 Spartenmitglieder, darunter vom Vorstand Martin Kallenberg-Faila, nahmen an der Versammlung teil. Nach einem Rückblick auf das Jahr 2017 aus den verschiedenen Bereichen und dem Finanzbericht, standen die Wahlen an.
Der stellvertretende Spartenleiter (bisher Jens Thies) und der Laufwart (bisher Rainer Thienel) mussten gewählt werden. Die bisherigen Amtsinhaber waren bereit, wieder gewählt zu werden. Dies geschah einstimmig. Auch die beiden Verantwortlichen für die Pressearbeit, Rudi Schmidt und Philipp Ebel, waren bereit, ihre Tätigkeit fortzuführen. Somit hat die Sparte weiterhin einen kompletten Vorstand mit Spartenleiter Sven Jäckel, Stellvertreter Jens Thies, Laufwart Rainer Thienel und Jugendwart Gero Redeker.
Das Thema Sportabzeichen wurde nur am Rande behandelt, da es inzwischen ein eigener Bereich im Verein ist.
Bei den anschließenden Ehrungen waren von den acht eingeladenen Mitgliedern nur drei anwesend. Für die 10jährige Mitgliedschaft wurden im Rahmen der Versammlung Haike Grolla, Jürgen Grolla und Rainer Thienel vom Spartenleiter Sven Jäckel geehrt.
Zum Abschluss gab es noch einen Ausblick auf das Jahr 2018 bevor der Abend noch gemütlich mit einem Imbiss beendet wurde.