Leichtathletik: Louis Hellmuth wird gesamt 3. beim Knesebecker Einhornlauf

Leichtathletik: Louis Hellmuth wird gesamt 3. beim Knesebecker Einhornlauf

Der 2. Lauf der Laufcup Serie Wolfsburg Gifhorn fand heute in Knesebeck statt. Im Vergleich zum Lauf in Vorsfelde waren diesmal perfekte Laufbedingungen, denn es war sehr sonnig und windstill.

Es wurde pünktlich um 10:10 Uhr an der Grundschule, wo danach die Läufer einen Wendepunkt-Kurs bewältigen mussten, die Strecke ging 5 km in eine und dann 5 km in die entgegengesetzte Richtung zurück.

Für unsere Läufer lief es in Knesebeck sehr erfreulich, denn erst hat Louis Hellmuth einen überragenden 3. gesamt Platz belegt, es folgten für Jean Hellmuth, Rainer MorgenthalGaby Wieja, Karin BeckerMarion Rusch-Thienel sowie Lucie Lenz Podiumsplätze in ihren Altersklassen.

Hier sind die Ergebnisse im Einzelnen:

10 km
Weiblich
Gaby Wieja = 46:19 Min. gesamt 8. und in AK W50 Platz 2
Karin Becker = 46:48 Min. gesamt 11. und in AK W55 Platz 2
Marion Rusch-Thienel = 48:24 Min. gesamt 16. und in AK W55 Platz 3
Lucie Lenz = 51:45 Min. gesamt 23. und in WJ U16 Platz 1
Sandra Lenz = 58:13 Min. gesamt 49. und in AK W40 Platz 10

Männlich
Louis Hellmuth = 34:46 Min. gesamt 3. und in AK M Platz 2
Jean Hellmuth = 37:52 Min. gesamt 9. und in AK M Platz 1
Vincent Hellmuth = 38:51 Min. gesamt 13. und in AK M Platz 6
Rainer Morgenthal = 41:01 Min. gesamt 26. und in AK M55 Platz 1
Nicolas Heidtke = 47:33 Min. gesamt 93. und in AK M35 Platz 12
Martin Fricke = 48:25 Min. gesamt 101. und in AK M45 Platz 12
Matthias Harder = 51:31 Min. gesamt 134. und in AK M60 Platz 12
Jörn Manske = 53:19 Min. gesamt 151. und in AK M50 Platz 31
Jens Thies = 59:00 Min. gesamt 187. und in AK M55 Platz 25

VfB Fallersleben gratuliert allen Läufern für die guten Leistungen.