Leichtathletik: VfB Fallersleben Jugend in Hannover

Leichtathletik: VfB Fallersleben Jugend in Hannover

Am 10.12.2017 fand in Hannover ein Hallen-Meeting statt, an dem der VfB mit 4 Athleten teilnahm.

Die erste Disziplin, die für die Athleten auf dem Plan stand, war der Weitsprung. Dort konnte sich Felix Kühne nach 6 Sprüngen mit 4,27m auf den 5. Platz der Männer etablieren, während Benno Wiggers als einziger Starter seiner Altersklasse der MJ U20 mit 5,73m gewann.

Danach ging es zum Start der 60m. Felix Kühne konnte hier in der Altersklasse der Männer eine Zeit von 8,42 Sekunden erreichen.

Gero Redeker (MJ U20) erreichte das Ziel nach 7,98s während Josef Reichelt (MJ U20) 7,84s brauchte und verpasste damit um eine Hundertstelsekunde den Finallauf. Benno Wiggers schaffte es in diesen mit 7,61s und lief in dem Finallauf dann eine Zeit von 7,62s – 6. Platz.

Daraufhin liefen die 200m an.

Hier sprintete Felix Kühne bei den Männern mit einer Zeit von 27,48s ins Ziel. Josef Reichelt und Gero Redeker gingen des Spaßes Willen ebenfalls an den Start der MJ U20, wobei Gero es mit 25,02s schaffte an seine Bestleistung anzuknüpfen. Felix wurde 10., Gero 7. und Josef 8.

Insgesamt ein souveräner Wettkampftag der trotz der schwierigen Witterungsverhältnisse, bei der An- und Abreise, mit viel guter Laune zu Ende ging.