Grünkohlwanderung der Nordic-Walker im Mörser Wald

Grünkohlwanderung der Nordic-Walker im Mörser Wald

Am Sonntag, den 18.Februar 2018 trafen sich die Nordic-Walker der Skisparte des VfB-Fallersleben in Mörse vor dem „Chris Inn“ ohne „Stöckchen“ zur Grünkohlwanderung.
Nach einem kleinen „Straßen-Sektempfang“ ging es in den Mörser Wald. Für Kurzweiligkeit sorgten zwei Bosselkugeln und ein Bollerwagen mit Tee und Glühwein.
Mit guter Stimmung und Fröhlichkeit kam die Gruppe schnell voran. In den zwei Pausen gab es heiße Getränke und kleine Knabbereien bei herrlichem Sonnenschein.
Ziel war das „Chriss Inn“ in Mörse zum Grünkohlessen satt. Mit gut gefülltem Magen und guter Laune beendeten die Nordic-Walker ihre Grünkohlwanderung.

Nach der Winterzeit im Stadion am Windmühlenberg findet das Training nach den Osterferien wieder im Mörser Wald statt.
Informationen bei Dagmar Bartak Tel.: 0171-64 62 802

–> Fotos