Racing Team startet beim Einzelzeitfahren in Banzau

Racing Team startet beim Einzelzeitfahren in Banzau

Racing Team startet beim Einzelzeitfahren in Banzau

Die Veranstaltung „Stunde von Banzau“ feierte dieses Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum bei perfektem Wetter. Der Rundkurs geht auf zum Teil welliger Strecke über 35,1 km durch das schöne Wendland. Wie auch in den letzten Jahren war das Fahrerfeld hochklassig besetzt. Unsere Sparte Radsport wurde dabei von den Team-Mitgliedern Ehrenfried Gaschler und Jens Döhling vertreten. Die beiden repräsentierten ausserdem das in diesem Jahr neu gegründete Racing-Team der Sparte.

Während es für Ehrenfried darum ging, die guten Platzierungen aus den letzten Jahren zu verteidigen, startete unser Spartenvorstand Jens aufgrund einer langwierigen Verletzung dieses Jahr unter dem Motto „Dabei sein ist alles“. Ehrenfried meisterte die Strecke in 0:56:50 und belegte damit den 3. Platz in seiner AK Sen4 (34. gesamt). Jens kam nach 01:04:28 ins Ziel und wurde damit 25. in seiner AK Sen2 (69. gesamt)

Haben wir Dein Interesse am Radsport geweckt ?
Die Radsparte bietet mit Ihren drei Teams Racing, Endurance und Touring ein breites Programm für jedes Alter und jede Leistungsstufe. Die Details zu den Trainings an denen auch Interessenten probeweise als Gastfahrer teilnehmen können findest Du auf unserer Homepage.