Schubert Motors Giro

Schubert Motors Giro

Am 18.09 fand das letzte Straßenrennen der Saison in Oschersleben statt. Auf der Rennstrecke waren 19 Runden zu absolvieren. Trotz der frischen Temperaturen und einiger windiger Abschnitte entwickelte sich ein sehr schnelles Rennen.

Wir waren mit zwei Fahrern bei den Jedermännern über 70 km vertreten, so dass es keine großen taktischen Überlegungen gab. Aus den Erfahrungen des HeideRadCups wollten wir lernen und uns weiter vorne positionieren, um nicht an einer Windkante den Anschluss zu verlieren. Patrick Klausnitzer konnte diese Vorgabe hervorragend umsetzen und sich bis zum Schluss in der Spitzengruppe behaupten und belegte einen achtbaren 17. Platz.

Aufgrund eines Sturzes kurz vor Schluss und einer ungünstigen Positionierung verlor Christoph Röthig etwas den Anschluss und kam mit 12 Sekunden Rückstand ins Ziel.

Ergebnisse:
https://www.schubert-motors-giro.de/ERGEBNISSE/