Ski: Zünftige Party auf der Steinbergalm

Ski: Zünftige Party auf der Steinbergalm

VfB Skiteam feiert 30-jähriges Spartenjubiläum

Am 29.August 1987 gründeten sieben eifrige Skifahrer eine Sparte im VfB Fallersleben um gleichgesinnte für das Hobby im Schnee zu begeistern. In den vergangenen Jahren wurden rund 150 Skifreizeiten angeboten, für jeden war etwas dabei, egal ob Anfänger oder Könner, ob jung oder alt. Das Skiteam legt dabei großen Wert darauf, dass alle aktiven Übungsleiter eine DSV Ausbildung haben, um den knapp 100 Spartenmitglieder sowie allen Freunden des Schneesports eine kompetente Schulung zu geben. Neben den Fahrten wurden Tagestouren in den Harz gemacht, Skibasare organisiert und für die optimale Vorbereitung Skigymnastik und Nordic Walken angeboten. In all den Jahren kamen auch die Feiern nicht zu kurz: Anwintern, Abwinterparty, Sommerfeste, Fahrradtouren, Grünkohlwanderungen und und und.

Für das aktive Skiteam ist das 30 jährige Bestehen ein guter Grund eine besondere Jubiläumsparty zu feiern. Am vergangenen Samstag machten sich die Skisportler mit dem Reisebus auf den Weg nach Goslar zur Steinbergalm. Das Ambiente dort erinnerte an die Berge, das Buffet war passend rustikal und DJ Musel heizte mit bekannten Liedern kräftig ein. Der 1. Vorsitzende der Skisparte Harry Wenzel eröffnete den Abend und begrüßte besonders das Gründungsmitglied Dieter Bruchmann, gleichzeitig 2. Vorsitzender, und Lilo Mlynek als Mitglied der ersten Stunde. Er ließ die vergangenen Jahre kurz Revue passieren und kündigte schon mal das neue Fahrtenheft an, dass in Kürze auch auf der Internetseite zu finden sein wird, und wünschte allen Anwesenden viel Spaß. Und dieser war definitiv vorhanden: es wurde viel gelacht und getanzt und alle waren sehr traurig, dass der Abend wie im Flug verging. Das Skiteam vom VfB Fallersleben bedankt sich auf diesem Weg nochmals bei allen treuen Weggefährten und freut sich auf weitere Skifreizeiten und Aktivitäten mit den Freunden des Schneesports.