Eigentlich sollte es ja eine klassische Mitteldistanz werden, aber dem Veranstalter wurde die Freigabe der Radstrecke verweigert, so dass am Ende ein Swim & Run herauskam.

Geschwommen wurde im Müggelsee über 1,9 Kilometer, anschließend ging es auf die Laufstrecke über vier 5-Kilometer- Runden. Zum Glück verlief die Laufstrecke durch den Wald, so dass der Lauf trotz der sehr sommerlichen Temperaturen erträglich war. Roland kam nach 2:29:49 Stunden ins Ziel und wurde erster seiner Altersklasse. Thorsten benötigte 2:21 Stunden und schaffte damit noch den dritten Platz in seiner Altersklasse.