Am gestrigen Sonntag nahm Fabian Bock aus der VfB Triathlonsparte am Frankfurter Ironman teil.

Bei tropischen Temperaturen schwamm er die 3,8 Kilometer in einer Stunde, fuhr die 180 Kilometer in 5:30 Stunden und lief den anschließenden MArathon in 5:35.

Nach 12:19:17 Stunden erreichte Fabian die Ziellinie am Römer.