Durch den Gewinn der Deutschen Meisterschaft im Tamburello qualifizierte sich das Herren Team des VfB für den Europa Cup vom 26.11 bis 28.11.21 in Italien. In den Vorrunde wurde in Dreier Gruppen gespielt und das VfB Team gewann gegen die Mannschaft aus Ungarn und verlor gegen ein italienisches Team und qualifizierte sich so für das Viertelfinale. Dort verloren die VfBler gegen den späteren Finalisten aus Frankreich. In den folgenden Platzierungsspielen gewann des Team um Trainer und Kapitän, Martin Matz, gegen das andere deutsche Team aus Köln und verlor im Spiel um den fünften Platz knapp gegen die Katalanen.

VfB Team mit Köln