Am 03.09.2022 fand das 40.te Dieter- Möhring- Sportfest in Wolfsburg statt, vom VFB Fallersleben nahmen insgesamt 13 Athleten erfolgreich teil.

Unsere jüngste Teilnehmerin Henrieke Weber belegte beim 3 Kampf der W8 mit 752 Punkten den ersten Platz.
Auch Marlon Voigt gewann den 3 Kampf der M11 in 901 Punkten.
Die zweitjüngste Teilnehmerin vom VFB, Luisa Grüber, belegte beim 3 Kampf der W9 mit 686 Punkten den 6ten Platz.
Beim 4 Kampf der W12 gab es gleich zwei Podiumsplätze für den VFB. Charlotte Michitsch wurde 2te mit 1.598 Punkten und Elena Bozena Cichosz wurde 3te mit 1.455 Punkten. Victoria Böhm musste leider nach der dritten Disziplin verletzungsbedingt aufhören.
Noch weitere 4 Athleten vom VFB nahmen am 4 Kampf teil und konnten gute Plätze erzielen.
Jule Riedel wurde mit 1.547 Punkten 4te der W13.
Bei der M13 wurde Ludwig von Kietzell 4ter mit 1.405 Punkten und Christopher Gutierrez Eilenfeld belegte den 6ten Platz mit 1.309 Punkten.
Elia Schmidt wurde 2ter der M14 mit 1.283 Punkten.
Melvin Evers, der eigentlich nur Langstrecken läuft, versuchte sich an der 100m Sprint Strecke. Er gewann seine Altersklasse MJU 20 in 12,81 Sekunden.
Später lief er noch die 800m und konnte seine Altersklasse in 2:08 Minuten gewinnen.
Felix Kühne startete über 100m und 400m in der Männer Klasse.
Bei den 100m wurde er in einer Zeit von 13,81 Sekunden 4ter, bei den 400m erzielte er mit 70,27 Sekunden den 2. Platz.
Lia Riedel, die in die W15 hochgemeldet wurde, konnte beim Weitsprung mit 3,97m den 5ten Platz erzielen.

Es war ein erfolgreiches Sportfest für den VFB.