Leichtathletik: Bericht von den BM/KM Sprung

Leichtathletik: Bericht von den BM/KM Sprung

VfB Athleten bei den Bezirksmeisterschaften in Göttingen

Am Sonntag den 13. Mai waren unsere Athleten der Jugend erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften in Göttingen dabei.

Beim Weitsprung „ersprang“ sich Jacob Reichelt in der Altersklasse der männlichen Jugend U18 mit einer persönlichen Bestleistung den 5. Platz mit 5,40m.

Merle Mehlig startete in der Altersklasse der Frauen und erreichte mit einer Weite von 4,88m den 6.Platz.
Beim Hochsprung lief es für sie noch besser.  Mit einer Höhe von 1,50m konnte sie sich gegen ihre Konkurrenz durchsetzen und belegte den 1. Platz. Gleichzeitig gewann sie damit den Bezirksmeisterschaftstitel.

Jacob Reichelt sprintete außerdem die 100m. Das Ziel erreichte er nach einer Zeit von 12,45s jedoch qualifizierte er sich damit leider nicht für den Endlauf.

Über die 100m liefen in der Altersgruppe der Männer Benno Wiggers eine Zeit von 11,96s, Gero Wolf Redeker eine 12,56s und Josef Reichelt eine 12,61s. Für den starken Endlauf qualifizierte sich damit jedoch keiner.

Anders lief es für Gero Wolf Redeker über die 400m. In einem souveränen Lauf mit einer Zeit von 55,56s konnte er von Anfang an vorweg laufen und überquerte als erstes die Ziellinie. Damit sicherte er sich den Titel des Bezirksmeisters.

Frauen:
Merle Mehlig – Hochsprung, 1. Platz, 1,50m – Weitsprung, 6. Platz, 4,88m

Männer:
Gero Wolf Redeker – 400m, 1. Platz, 55,56s – 100m, 12,56s
Benno Wiggers – 100m, 11,96m
Josef Reichelt – 100m, 12,61s

MJ U18
Jacob Reichelt – Weitsprung, 5. Platz, 5,40m(PB) – 100m, 12,45s

 

Bericht von den Kreismeisterschaften Sprung

Bei den Kreismeisterschaften Sprung am 16. Mai nahmen drei Athleten vom VfB Fallersleben teil. Im Weitsprung der M14 belegte Pascal Krüger mir 4,63m Platz 2. Unser Para-Sportler Felix Kühne wurde im Weitsprung der Männer ohne Handicap Kreismeister mit 4,11m. Sarah Röhl wurde im Hochsprung der W14 mit 1,34m dritte.

Leider verschlechterte sich das Wetter dramatisch, so dass der Wettkampf an einem anderen Termin fortgesetzt wird.

Pascal Krüger M14 Weitsprung 4,63 – 2. Platz
Sarah Röhl W14 Hochsprung 1,34 – 3. Platz
Felix Kühne Männer Weitsprung 4,11 – 1. Platz