Leichtathletik: Zu Gast in Verden bei den Landesmeisterschaften U16/U20!

Leichtathletik: Zu Gast in Verden bei den Landesmeisterschaften U16/U20!

Am 02./03.09.2017 fanden die Landesmeisterschaften des BLV und NLV in Verden statt. Qualifiziert waren die Athleten des VfB Fallersleben in sechs verschiedenen Disziplinen. Die Ergebnisse könnt ihr im folgenden Bericht lesen:

Maike Mehlig bei der Siegerehrung.

Die erste Disziplin war der Weitsprung, wo Maike Mehlig (W15) mit 4,87m ihre Bestleistung verbessern konnte.

Im Hochsprung erreichte sie 1,60m, und somit die gleiche Höhe der Zweitplatzierten, wurde jedoch Vierte aufgrund des Bewertungssystems.

Merle Mehlig (WJU20) erreichte im Hochsprung mit 1,54m fast ihre Bestleistung und wurde Neunte.

Über 400m ging Gero Wolf Redeker (MJU20) an den Start und lief eine Zeit von 55,81s.

Benno Wiggers (MJU20) hatte sich für die 100m qualifiziert, konnte jedoch mit 11,80s nicht an die Vorjahres-Leistung anschließen und konnte sich nicht für den Zwischenlauf qualifizieren.

Auch die 4x100m Staffel (MJU20) konnte ihre eigenen Erwartungen nicht erfüllen. Trotz solider erster 300m fand das Staffelholz wegen eines Wechselfehlers an der letzten Übergabe nicht seinen Weg ins Ziel.

Jacob Reichelt (M15) qualifizierte sich zwar nicht für den Zwischenlauf bei den 100m, konnte aber bei seinen ersten Landesmeisterschaften seine Bestzeit auf 12,74s verbessern.

Obwohl es viel Frust nach dem Wettkampf gab, wurden die Athleten für die nächsten Meisterschaften angespornt, um dann ihre Topleistung abzuliefern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.