Jahresrückblick Racing-Team

Jahresrückblick Racing-Team

Das Racing-Team sammelte im Jahr 2019 insgesamt 6.176 km bei Rennen im In- und Ausland. Bei den Rennen in Salzwedel, Schleiz (Thüringen) & Bennigsen (bei Hannover) gab es Podiumsplätze in der Gesamtwertung durch Remo Giersch sowie Patrick Klausnitzer zu feiern. Die Podestplätze in Salzwedel sowie Bennigsen sind der Verdienst einer starken Teamleistung.

Ehrenfried Gaschler siegte in seiner Altersklasse beim Einzelzeitfahren Wasserstadt-Bike in Hannover und Remo in seiner AK in Schleiz. AK-Podestplätze belegten Ehrenfried bei den Einzelzeitfahren in Banzau sowie Olmsruh und Samuel Schulz bei der CycleTour von Braunschweig nach Magdeburg. In der Teamwertung gab es jeweils einen 3. Platz beim 24h-Rennen auf der Rennstrecke in Oschersleben und der CycleTour auf dem Domplatz in Magdeburg zu bejubeln.

Zu den weiteren Highlights des Racing-Teams zählten die Teilnahme an den mehrtägigen Rundfahrten Tour de Kärnten (Österreich; 462,5 km & 8.500 hm in 6 Tagen) sowie der Erzgebirgstour (218 km & 3.180 hm in 3 Tagen).