Leichtathletik: VfB beim VWI Treppenhauslauf 2018!

Leichtathletik: VfB beim VWI Treppenhauslauf 2018!

Am 22. September fand der 12. VW Immobilien Treppenhauslauf statt. Wie im Jahr zuvor waren auch wir vom VfB Fallersleben mit Athleten und einem Aktionsstand, gemeinsam mit dem Niedersächsischen Leichtathletik Verband, vor Ort.

Es gab wieder den bewährten Laufparcours für die Kinder, wo ein kleine Hindernisstrecke absolviert werden musste. Bei jedem Läufer wurde die Zeit genommen und auf eine Tafel notiert, sodass die Bestzeit immer zu sehen und zu schlagen war. Weiterhin gab es Sommer-Ski zum Ausprobieren und eine Obst-Wurfmaschine, an der Obst geworfen wurde, wenn man ein Ziel traf.
Den teilnehmenden Kindern, unseren Betreuern und denen des NLVs hat es sehr viel Spaß gemacht!

Auch im sportlichen Bereich zeigte der VfB wieder seine Stärke – über die 144 Stufen. Insgesamt 20 Athleten waren für unsere Sparte am Start. In den Einzelläufen kam, wie schon im letztem Jahr Benno Wiggers mit Platz drei in 24,80s und Sandra Lenz mit Platz zwei in 32,80s, aufs Treppchen. Auch unsere 4er-Staffel „VfB Sprinter“ mit Benno Wiggers, Josef Reichelt, Jacob Reichelt und Gero Redeker schafften es wieder aufs Podest. Diesmal war aber nur Platz zwei in 1:59,60s drin. In den Einzelwertungen der Kinder gab es zwei Podestplätze: Bei der mU12 wurde Tomm Krosch dritter in 43,20s und Leif Lenz zweiter in 38,50s.
Weiterhin gab es noch viele gute Platzierungen in den Altersklassen, die im nachfolgenden aufgezählt sind:

Benno Wiggers, MU23, 1. AK, 3. Ges, 24,80s
Josef Reichelt, MU23, 2. AK, 4. Ges, 26,40s
Gero Redeker, MU23, 3. AK, 17. Ges, 30,70s
Maurice Gau, MU23, 5. AK, 23. Ges, 31,50s
Jacob Reichelt, MU18, 4. AK, 31. Ges, 32,40s
Michel Badziong, MU20, 6. AK, 45. Ges, 33,80s
Niklas Bengel, MU18, 6. AK, 62. Ges, 35,70s
Silas Paukner, MU18, 9. AK, 70. Ges, 36,50s
Leif Lenz, MU12, 2. AK, 91. Ges, 38,50s
Tomm Krosch, MU12, 3. AK, 127. Ges, 43,20s
Pascal Krüger, MU16, 3. AK, 130. Ges, 43,30s
Felix Kühne, M, 23. AK, 149. Ges, 47,40s
Nikita Reich, MU12, 13. AK, 157. Ges, 48,70s
Elia Schmidt, MU12, 14. AK, 160. Ges, 49,60s
Diana Krüger, WU10, 5. AK, 50. Ges, 51,50s
Milo Eichhorn, MU10, 14. AK, 191. Ges, 52,30s
Gaby Wieja, W50, 2. AK, 112. Ges, 60,60s
Janice Blischke, WU10, 35. AK, 126. Ges, 62,40s
Lia Riedel, WU12, 13. AK, 128. Ges, 62,70s
Ema Nanasiova, WU10, 47. AK, 158. Ges, 69,10s

Fotos und Urkunden findet ihr unter:
Fotos vom VfB
Fotos von treppenhauslauf.de

 

Leichtathletik: Bestes Wetter bei der Sommerfreizeit 2018!

Leichtathletik: Bestes Wetter bei der Sommerfreizeit 2018!

Auch dieses Jahr fuhren 15 Athleten/-innen vom 30.6. bis zum 7.7. für eine Woche auf ihre Sommerfreizeit nach Blokhus, Dänemark.

In diesem Jahr hatte die Gruppe vom VfB Fallersleben richtig Glück mit dem Wetter, es gab fast nur Sonne, sprich bestes Badewetter.
In dem großen Ferienhaus wurden viele Gesellschaftsspiele gespielt, jedoch standen auch wieder spaßige Ausflüge auf dem Programm!

Schon um 7 Uhr ging es am Anreisetag los, damit man auch früh ankam.
Dieser Plan klappte gut, sodass man das erste Abendessen bei bestem Sonnenschein draußen einnehmen konnte. Wie alle Abende klang auch dieser schon mit Gesellschaftsspielen und baden im Pool aus.
An den freien Tagen wurde sich zum großem Sandstrand begeben.
Die ersten Tage war ruhige See, sodass man sich gut im Wasser vergnügen konnte. Zum Ende der Fahrt lebte der Wind auf und es gab riesige Wellen.
An zwei Tagen waren Ausflüge angesetzt, einmal kulturell und einmal zum Vergnügen.
Es ging nach Hirthals zum Bunkermuseum und zum Leuchtturm Rubjerg Knude. An einem anderen Tag ging es ins Funcenter nach Aalborg, wo diverse Teamspiele absolviert und Lasertag gespielt wurde.

Zum Ende der Fahrt gab es noch das traditionelle Lagerfeuer mit Gitarrenmusik.

Aber leider ging somit die eine, erholsame und sonnige Woche zu schnell vorbei, sodass sich schon alle Teilnehmer auf die nächste Fahrt 2018 freuen.

Fotos und ein Tagebuch findet ihr unter: Tagebuch Sommerfreizeit 2018

Leichtathletik: Athleten bei den Bezirksmeisterschaften Halle in Salzgitter

Leichtathletik: Athleten bei den Bezirksmeisterschaften Halle in Salzgitter

Am 10. und 11. Februar fanden in Salzgitter die Bezirksmeisterschaften in der Halle der Leichtathletik statt.

Samstag startete Merle Mehlig bei den Frauen im Hochsprung und Weitsprung. Im Hochsprung wurde sie Zweite mit 1,53m und im Weitsprung Dritte mit 4,75m. Auch am Start war Jacob Reichelt in der männlichen Jugend U18. Über 60m wurde er Dritter im B-Endlauf mit 8,15s und im Weitsprung Fünfter mit 4,93m. Beides waren persönliche Bestleistungen für ihn.

Am Sonntag starteten Jasper Johannes Hundertmark und Pascal Krüger bei ihren ersten Bezirksmeisterschaften. Jasper belegte bei der M15 über 60m Platz 10 in 8,77s. Pascal wurde im Weitsprung der M14 Sechster mit 3,80m.

Die guten Leistungen lassen auf eine erfolgreiche Sommersaison 2018 hoffen!

Read More…

Leichtathletik: Deine Stimme für Phil Grolla!

Leichtathletik: Deine Stimme für Phil Grolla!

Phil Grolla ist einer der bestimmt bekanntesten Sportler vom VfB Fallersleben. Er hat bisher zwei Weltmeister-Titel 🥇 und weitere internationale und nationale Wettkampferfolge in der Leichtathletik erzielt! Seine Disziplinen sind, Diskuswerfen, Kugelstoßen und Sprint.

Dieses Jahr ist er nominiert bei der Wahl zum Behindertensportler des Jahres und braucht deine Stimme! ✅🏋️‍♂️

Stimmt für ihn ab unter: http://www.bsn-ev.de/voting/phil-grolla/ Read More…