Bereich Kinderfußball

Bei den Kleinsten bis hin zur D-Jugend läuft es in 2019 wie auch in den vergangenen Jahren gut. Gerade in der G- und F-Jugend bleibt der Zulauf weiterhin größer, als es unsere Kapazitäten ermöglichen. Bei jeder Gelegenheit werden neue Trainer gesucht, um die Wartelisten zu minimieren. Erfreulicherweise konnten in 2019 mit Anton und Enzo zwei junge Väter gewonnen werden, die die Jahrgänge 2014 und 2015 an den Fußball heranführen werden.

In der E- und D-Jugend haben wir starke Mannschaften vorzuweisen, die hoffentlich auch in Zukunft noch lange beim VfB kicken werden. Dass das nicht selbstverständlich ist, hängt mit den regelmäßigen Anfragen des VfL Wolfsburg oder von Eintracht Braunschweig für unsere jungen Spieler/innen zusammen.

Raphael Wehnert

Koordination G- bis D-Jugend

Bereich Jugend- und Erwachsenenfußball

Nach einigen Jahren in der Kreisliga ist es im Sommer 2019 endlich wieder gelungen in die Bezirksliga aufzusteigen. Mit einem der jüngsten Kader in der Kreisliga gelang der souveräne Aufstieg. Besonders erfreulich ist es, dass der größte Teil des Kaders aus der eigenen Jugend stammt und diese Spieler sich voll mit dem VfB identifizieren. Die 1. Herren steht in der laufenden Bezirksligasaison sehr gut im oberen Drittel der Tabelle.

Neben der der 1. Herren ist auch die 2. Herren aufgestiegen. Unsere 2. Herren spielt nun als Unterbau in der 1. Kreisklasse. Neben diesem sportlichen Wert sei an dieser Stelle erwähnt, dass die 2. Herren die 1. Herren auch häufig als Fangemeinschaft unterstützt! Dieses tolle Miteinander in der Fußballsparte wurde durch die Gründung einer 3. Herren im Sommer noch verstärkt. Eine Reihe ehemaliger Fallersleber und einige Jugendspieler aus der leider aufgelösten A-Jugend bilden den Stamm der 3. Herren. Aktuell steht die Mannschaft im oberen Drittel der 2. Kreisklasse.

Jedes Jahr am 23. Dezember treffen sich die inzwischen erwachsenen A-Jugend-Kicker im Brauhaus Fallersleben. In 2019 wiederholte sich das Treffen zum inzwischen 31. Mal. In geselliger Runde wurde über vergangene Zeiten aber auch aktuelle Themen im Fußball philosophiert.

Dank der erfolgreichen Jugendarbeit in den vergangenen Jahren konnten die Herrenteams nun die Früchte ernten. Leider mussten wir im Sommer nach dem Abstieg aus der Landesliga unsere U19 vom Spielbetrieb abmelden. Trotz vieler Zusagen haben uns kurz vor Saisonbeginn viele Spieler verlassen, so dass die Mannschaft nicht mehr spielfähig war. Die U17 spielte als größtenteils jüngerer Jahrgang eine tolle Landesligasaison und konnte sich nach dem Abstieg schnell fangen. In der laufenden Saison stehen die U17 Junioren an der Tabellenspitze und spielen erneut um den Aufstieg in die Niedersachsenliga. Die U16 Junioren haben sich in der Bezirksliga etabliert. Unsere U15 spielte eine gute Saison in der Landesliga und steht aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz. Ebenfalls im Sommer aufgestiegen ist unsere U14. Nach dem souveränen Meistertitel in der Kreisliga steht die U14 nun auf Platz in der Bezirksliga und behauptet sich eindrucksvoll gegen die älteren Jahrgänge in ihrer Liga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.