Heute starteten mehrere Athleten des VfB Fallersleben in Hannover bei Maschsee Triathlon – der allerdings aufgrund eines Schwimmverbotes im See als Duathlon ausgerichtet wurde. Das Schwimmen als erste Disziplin entfiel, stattdessen mussten die Sportler laufen. Ines Roeßler und Jörg Pauls waren über die Sprintdistanz am Start (1,5 km/20 km/5 km) und gewannen jeweils ihre Altersklasse. Ines wurde insgesamt 6. Frau in 1:09:47 Stunden, Jörg belegte mit einer Zeit von1:00:34 Stunden den 12. Platz in der Gesamtwertung der Landesmeisterschaft.

Malin Ehlers und Christian Provenziani starteten über die Olympische Distanz (2,5 km/40 km/10 km), Malin belegte den 3. Platz gesamt und gewann ihre Altersklasse in 1:53:14 Stunden, Christian wurde 4. seiner Altersklasse in 1:50:02 Stunden und 47. Mann in der Gesamtwertung. Vincent Dörr wurde mit einer Zeit von 2:0022 Stunden 26. Athlet gesamt und belegte den 3. Platz in seiner Altersklasse. Daniel Babor benötigte 2:05:19 Stunden und wurde 25. in seiner Altersklasse. Maria Millan Chaccartegui wurde in 2:14:54 Stunden 2. ihrer Altersklasse und 32. Frau gesamt.