Crosstraining Team beim Wettkampf in Leipzig

Am 11.10.2021 war es endlich soweit! Nach zahlreichen Verschiebungen auf Grund von Corona, konnte unser Crosstraining-Team vom VfB Fallersleben endlich zum Hyrox Wettkampf nach Leipzig fahren.

Das Hyrox in Leipzig

Hyrox ist eine noch sehr junge wettkampfbezogene Sportart, bei der allein oder als Zweierteam gemeinsam 8x 1000m gelaufen werden müssen. Währenddessen wird der Lauf durch acht unterschiedliche Kraftübungen unterbrochen, welche von Ausfallschritten bis hin zum Schieben eines mit Gewichten beladenen Schlitten reichen. Dadurch wird von dem Sportler sowohl Ausdauer als auch Kraft abverlangt.

Der 11.10.2021 unser Tag in Leipzig

An diesem Samstag hieß es „früh aufstehen“. Mit jeder Menge Proviant und bester Laune ging mit unserem Crosstraining Team zum Messezentrum nach Leipzig. Leider gab es auf dem Weg einige Staus, weshalb wir mit einiger Verspätung, aber trotzdem noch pünktlich in Leipzig ankamen. Nach dem Check-In machte sich unser erster Sportler Michael Schulze warm, um in der Einzelkategorie an den Start zu gehen. Mit etwas zeitlichem Versatz folgten dann die Zweierteams mit Felix Kathagen und Julian Siewert, sowie Arne Goltermann und Maximilian Thienel.

Voller Tatendrang ging es auf die ersten Laufrunden, bevor mit der Kraftübung gestartet werden musste. Mit steigender Rundenanzahl und bewältigten Kraftübungen, ließ immer mehr die Kraft nach und die Beine wurden müde. Nun hieß es Zähne zusammenbeißen und durchhalten. Nach knapp 8000m und vielen Kraftübungen hieß es dann endlich, Finish!

Wir hatten es geschafft völlig erschöpft, aber glücklich waren wir im Ziel. Hier wurden wir mit kalten Getränken und dem ein oder anderen Proteinriegel empfangen wurden. Doch unser Aufwand hatte sich auch gelohnt!

Unsere Ergebnisse

Michael Schulze konnte sich im Einzel mit 1 Stunde 39 Minuten, um ganze 40 Minuten, gegenüber dem vergangenen Wettkampf verbessern.

Julian Siewert und Felix Kathagen, für die dies ihr erster Wettkampf dieser Art war, toppten dies sogar mit einer Teamzeit von 1 Stunde und 12 Minuten.

Unser zweites Team um Arne Goltermann und Maximilian Thienel konnte mit einer Zeit von 1 Stunde und 2 Minuten den ersten Platz, in ihrer Altersklasse, für sich gewinnen. Dafür gab es nicht nur Lob vom ehemaligen Hyrox-Weltmeister, sondern auch das Ticket für die Weltmeisterschaften 2022 in Las Vegas .

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle an unsere weibliche Unterstützung Lisa Becker und Celina Schultz, die über die gesamte Strecke lautstark motivierten und antrieben. Alles in allem war es ein toller Tag mit hervorragenden Ergebnissen in Leipzig und der nächste Wettkampf folgt schon in ein paar Monaten in Frankfurt.

Der VfB wünscht den beiden Athleten viel Erfolg in Las Vegas!

Alle News findet ihr hier.

VfB Fallersleben Crosstraining Team
h.v. l.: Lisa Becker, Julian Siewert, Felix Kathagen, Maximilian Thienel, Arne Goltermann und Celina Schultz v.: Michael Schulze