Bei den heutigen (am Sonntag, 13. Februar) Landesmeisterschaften im Crosslauf in Bergen konnten unsere Athleten in der Mannschaft der Seniorenklasse M50/55 über die kurze Distanz (3,47km) den Mannschaftstitel erlaufen.

Bei Sonnenschein, aber Temperaturen knapp über 0 Grad konnte die Mannschaft mit Frank Balzer, Frank Weisgerber und Olaf Fink den Titel des Landesmeisters erlaufen. Über die lange Distanz (6,7km) landete die Mannschaft auf Platz vier.

In der Einzelwertung über die kurze Distanz belegte Frank Balzer den vierten Platz (14:00min), Frank Weißgerber den fünften Platz (14:01min) und Olaf Fink den zwölften Platz (15:46min).
Über die lange Distanz Frank Balzer den sechsten Platz (28:33min), Frank Weißgerber den neunten Platz (29:10min) und Olaf Fink Platz fünfzehn (32:53min).

 

Auch aus der Jugend waren vier Läufer über die kurze Distanz am Start. Melvin Evers wurde in der männlichen Jugend elfter in 13:30min. Jasper Hundertmark wurde in der gleichen Altersklasse fünfzehnter in 14:51min. In der M15 belegte Leif Lenz in 10:14min den zehnten Platz und Ludwig von Kietzell wurde in der M14 siebzehnter in 10:21min.