Am heutigen Sonntag, 19.6., starteten einige Triathleten am Arendsee in der Nähe von Salzwedel. Christian Martello bestritt die Mitteldistanz in 5:48:26 Stunden und wurde 11. seiner AK 45, 65. Mann gesamt. Daniel Babor konnte auf der Olympischen Distanz in 2:20:02 Stunden überzeugen, er wurde 4. seiner AK45 und 12. in der Gesamtwertung. Ihm folgte Rainer Morgenthal als 2. in der Altersklasse 55 in 2:36:12 Stunden. Lorena Zech wurde 8. Frau gesamt und 3. Frau ihrer Altersklasse in 2:49:06 Stunden. Ann Christin Beckord wurde 2. Frau der AK 40 in 3:05:55 Stunden und 15. Frau gesamt.

Über die Sprintdistanz ging Christian Provenziani an den Start, er wurde Gesamt-Dritter mit einer Zeit von 1:16:11 Stunden und gewann seine Altersklasse 45.