Röhn Radmarathon über Pfingsten

Auch in diesem Jahr waren beim Rhön-Radmarathon des RSC `77 Bimbach wieder Radsportler des VfB Fallersleben am Start. Bei gutem Wetter, Streckenführungen mit großartigen Ausblicken und bester Verpflegung konnten am vergangenen Pfingstwochenende (18./19.05.24) wieder reichlich Kilometer als auch Höhenmeter gesammelt werden. Insgesamt bot der Veranstalter zehn unterschiedliche Strecken von 20Km (Familientour) bis 258Km (Marathon) an. […]

RTF Premiere in Lehrte

Bei der ersten Ausrichtung einer RTF des RC 85 Lehrte wurde die Messlatte am Donnerstag den 09.Mai 24 gleich richtig hoch angesetzt. Schon die Online- Anmeldeoption war perfekt durchdacht, und der Service u.a. über eine Notfall Rufnummer bei einem eventuellem Defekt auf einer der drei Stecken ( 40 – 80 -120Km) einen Abholservice  in Anspruch […]

B.O.C. RTF Gifhorn

Am Sonntag den 05.05.24 richtete der Radsportverein „Löwe Gifhorn“ seine jährliche RTF wieder über drei Strecken (40 – 80 – 120Km) aus, die sich allesamt  in den Nordöstlichen Heidekreis erstreckten. Von den gut 100 Teilnehmern insgesamt, trugen wieder ca. 20% der Starter die Farben des VfB Fallersleben. Die Mitglieder vom Racing Team, Racing WMN sowie […]

RTF Leinebergland Gronau

Für die 3. Ausrichtung der „RTF Leinebergland“ des TSV Gronau hätte es keinen besseren Tag geben können, als den 01.05.2024. Ab 09:00 Uhr morgens wurden bei besten Bedingungen alle zwei Minuten Gruppen zu 15-20 Teilnehmer auf vier unterschiedliche Streckenlängen (40 – 72 – 115 -150Km) auf die „Reise“ geschickt. Großartige Landschaftsabschnitte, beste Versorgung an den […]

Doro Kosel und Jan Maarten Zimmermann mit großartigen Ergebnissen bei TDE in Göttingen

Mit gut 2000 Teilnehmern über die 100Km Distanz bei den Männern, sowie 200 Teilnehmerinnen war die Tour D’Energie in Göttingen am heutigen Sonntag den 28.04.24 auch in diesem Jahr bestens angenommen. Die Radsparte des VfB war mit dem Racingteam der Männer (10 Teilnehmern), sowie die Racing WMN und das Endurance-Team mit jeweils zwei Startern gut […]

Radsportler im Spreewald am Start

Gemeinsam starteten Teilnehmer der Rad,- sowie Triathlonsparte bei der ersten grossen Radmarathon Veranstaltung des Jahres im Spreewald am Samstag den 20.04.2024. Beim Start um 07:00 Uhr  morgens (5°C) in Lübbenau zeichnete sich schon ab, dass der 200km Rundkurs wettertechnisch gesehen eine echte Herausforderung werden sollte. Regen und Hagel, gepaart mit ordentlich Wind wechselten ab, bis […]

Danke Gabi – Veränderung im Vorstand des VfB Fallersleben e.V.

Am vergangenen Freitag fand die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Neben vielen sportlichen Berichten und Ausblicken für das kommende Jahr, gab es eine große Veränderung im Vorstand des Vereins. Gabriele Schlienz ist aus dem Vorstand zurückgetreten. Gabi war 20 Jahre Vorstandsmitglied und ist seit dem 01.11.1973 Mitglied beim VfB Fallersleben e.V.. Sie wird weiterhin in unserem Sportverein […]

Erster Wettbewerb 2024

Beim ersten Wettbewerb im Jahr 2024, dem 25. Crossduathlon der Tri-Sparte des VfB Fallersleben, waren auch zahlreiche Teilnehmer der Radsparte über die Distanz 5,4/18/5,4 (Laufen/Rad/Laufen) bei bestem Wetter mit am Start. In den Einzelwertungen konnten Florian Kielke Platz 17 (1:21:27), sowie Jörg Kleine-Horst Platz 35 (1:27:21) unter insgesamt 107 Startern belegen. Den Staffelwettbewerb gewann sogar […]

Remo Giersch im Erzgebirge am Start

Zum Saisonende nochmal nach Aue Am ersten Oktober-Wochenende ging es für Remo stürmisch und feucht zu, bei der Erzgebirgstour. 3 Etappen an 2 Tagen mit 2.700 hm auf 202 km. Sehr tolle Veranstaltung hinsichtlich Strecke & Organisation! Am Ende Platz 39 in einem stark besetzten Feld von (leider nur) 54 Sportsfreunden. Vielen Dank das Organisationsteam […]

Zwei Fallersleber beim 1. Eicklinger Zeitfahren

Beim 1. Eicklinger Zeitfahren am 24.09.2023 waren auch zwei Teilnehmer aus dem Endurance-Team des VfB Fallersleben mit am Start. Die mit 60 Startplätzen ausgebuchte, und gut organisierte Veranstaltung wurde in der Samtgemeinde Flotwedel (nahe Celle) auf einem komplett abgesperrten Wendekurs ausgetragen.  Ehrenfried Gaschler als ältester Teilnehmer des Rennens, benötigte für die 18,20Km Distanz 00:31:07h, was […]