Im März 2016 wurde der YoungSports Club als Anlaufstelle für Jugendliche im Verein ins Leben gerufen. Ziel war und ist es, zusätzlich neben den klassischen Sparten, den Jugendlichen neue, altersgerechte Sportangebote ohne Wettbewerbsdruck zu bieten. Dadurch sollten die Jugendlichen an den Verein gebunden und Neue gewonnen werden.

Im Januar 2019 verbrachten drei Schüler aus dem YoungSports Club ihr dreiwöchiges Praktikum beim VfB Fallersleben. Die Schüler wollten als Projekt eine Übernachtungsparty für den YoungSports Club organisieren. Mit Hilfe der Trainer wurde diese auf die Beine gestellt. So wurde Ende Januar bei Parkour, Pizza und Karaoke mit rund 30 Jugendlichen in der Karl Wilhelm Halle ein ereignisreicher Abend verbracht.

Mit den ersten Sonnenstrahlen fuhren im Frühjahr 2019 die Parkour Gruppe nach Wolfenbüttel in den Outdoor Parkour Park.

Im Herbst des Jahres haben vier Jugendliche den Parkour Trainer-Schein bei NTB gemacht und trainieren bereits ihre eigenen Gruppen im YoungSports Club und in der Kindersportschule.

Aktuelle Angebote:

-BBP (für Mädels): In Kooperation mit dem neuen GroupFIT Bereich dürfen die Mädels hier bei den „großen“ mit reinschnuppern und erste Erfahrungen in den Kursen sammeln

-Parkour:  Über Mauern klettern, über Hindernisse springen, alles schnell und sicher…

-Slingtraining: Bereits in jungen Jahren ist eine ausgeprägte Haltemuskulatur wichtig. So kann etwaigen späteren Haltungs- und Rückenproblemen vorgebeugt werden

-Workout:  Neben dem Erlernen der Basics im Bereich Fitness, werden hauptsächlich die Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Kraft geschult.

-YoungFIT: Die Jugendlichen erwartet ein ausgeklügeltes und speziell auf ihre Bedürfnisse angepasstes Krafttraining an den Geräten des VfB FIT. Ein Trainer ist ausschließlich für die Jugendlichen da, um sie zu unterstützen.

Für 2020 ist erstmals ein Ferienprogramm für Jugendliche geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.